AMBERG.MUSEUM

Kunst Ausm Koffer |
Achim Hüttner

22.10.2020 bis 29.11.2020


Vita

  • 1950 geboren in Amberg. Malerei, Druckgrafik, Bildhauerei
  • 1971 Nach bestandener Aufnahmeprüfung an der Akademie der Bildenden Künste
    in Nürnberg gleichzeitig ordentlicher Studierender und noch - Gymnasiat in
    der 13 Klasse an der Oberrealschule in Amberg.
  • 1971-77 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, Malerei bei Prof.
    Gerhard Wendland, Kunsterziehung bei Prof. Günter Dollhopf.
  • seit 1974 Sprecher der »Gruppe Amberger Künstler« - jährliche Gruppenausstellungen in
    Amberg.
    Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.

Publikationen

  • Mehrere Kataloge der »Gruppe Amberger Künstler«
  • Katalog »Achim Hüttner - Alte Bilder neue Bilder«, 1992
  • »Herbert H. B. Schuller«, Ein Amberger Künstler, 2006
  • Achim Hüttner, »Espresso & Gesichter«, 2009
  • Katalog »40 Jahre Gruppe Amberger Künstler«, 2013
  • Katalog »WENDLAND Nachfahren«, 2015

Lebt und arbeitet als Maler, padre und nonno in Amberg


Sie haben die Einwilligung zur Nutzung von Videos auf dieser Website noch nicht erteilt.

Videos anzeigen

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung