AMBERG.MUSEUM

Gruppe Amberger Künstler

01.12.2022 bis 08.01.2023 | Jahresausstellung


„Denke nicht an das Erschaffen von Kunst, sondern mach es einfach. Lass alle anderen entscheiden, ob es gut oder schlecht ist, ob sie es lieben oder hassen. Während sie sich darüber entscheiden, erschaffe noch mehr Kunst.“ (Andy Warhol)

Die „Gruppe Amberger Künstler“ hat über mehr als vier Jahrzehnte das Amberger Kulturleben mitgeprägt. Aus ihren Reihen sind mehrere Kulturpreisträger der Stadt Amberg hervorgegangen. Bei den jährlichen Ausstellungen werden die jeweils neuesten Werke zum ersten Mal gezeigt. Die Besucherzahlen zeigen, dass die Akzeptanz ungebrochen ist! Zur Bereicherung der Jahresausstellung tragen auch die Gastkünstler mit bei. Großer Beliebtheit erfreut sich nach wie vor die Jahresradierung, die jedes Mal ein anderer Künstler speziell für diese Ausstellung gestaltet.

Ausstellungen (in Auswahl)
Frankreich, Italien, Finnland

In vielen deutschen Städten u.a.
Schweinfurt, Karlsruhe, Neumarkt, Dinkelsbühl, Auerbach, Burglengenfeld, Freiberg in Sachsen, Meiningen, Weiden, Straubing, Eichstätt, Passau, Gera

Besonderheiten
Immer Gastkünstler bei den Jahresausstellungen.
Für Sammler zu jeder Ausstellung eine Jahresradierung.

Veröffentlichungen
Kataloge 1985 – 1995 – 2005 – 2009 – 2013 – 2020
Kalender 2019 – 2020 – 2021 – 2022

Achim Hüttner, Sprecher der „Gruppe Amberger Künstler“

Logo: Gruppe Amberger Künstler seit 1974,
Foto: Anna-Maria Wenzel