AMBERG.MUSEUM

Veranstaltungen


Neben regelmäßig wechselnden Sonderausstellungen bietet das Stadtmuseum Amberg mit weiteren Veranstaltungen wie Erlebnis- und Thementagen, Kreativmärkten, Ferienprogrammen für Kinder, Workshops für Erwachsene, Schätztagen, Lesungen oder Zeitzeugengesprächen ein abwechslungsreiches Kultur- und Kreativangebot.

Eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen im Stadtmuseum Amberg finden Sie auf dieser Seite.



Internationaler Museumstag 2021

16.05.2021 | 11 bis 17 Uhr | Digital


Internationaler-Museumstag-2021_Gif.gif

2021 findet der Internationale Museumstag erneut ausschließlich im virtuellen Raum statt.

Das Motto lautet in diesem Jahr "Museen inspirieren die Zukunft".

Entsprechend beschäftigt sich das Programm mit den Aspekten "Zeit" und "Zukunft" im Stadtmuseum Amberg.

Informationen zu den Aktionen und dem detaillierten Programm


Mittelalter-Tag

verschoben | 11 bis 17 Uhr


DSC_1614.JPG

Das Stadtmuseum Amberg und der Verein Cantus-Ferrum e.V. laden herzlich zum Mittelalter-Tag 2021 ein:

Es gibt unter anderem Einblicke in die Textilverarbeitung im Mittelalter oder die Küche im Mittelalter.

Das genaue Programm folgt.


Schmidt Spiele Tour

VErschoben


Fb_Plakat Spieletour 2020_blanco.jpg

Die "Schmidt Spiele Tour" macht Halt im Stadtmuseum Amberg.

Es können über 100 verschiedene Spiele für alle Altersgruppen kostenlos gespielt und ausprobiert werden. Zusätzlich kann jedes Kind "Spieltester" werden und sein absolutes Lieblingsspiel küren. Drei der Spieltester haben die Chance am Ende des Tages ihr Lieblingsspiel zu gewinnen.
Spielen macht natürlich auch hungrig, daher sorgt das Museumsteam für Snacks und Getränke.

Ein Spaß für die ganze Familie!

WANN: verschoben, voraussichtlich 2021
WO: Stadtmuseum Amberg, Zeughausstraße 18, 92224 Amberg
WER: Jeder der gerne spielt, von 1-99 Jahre

Die Teilnahme an der Spiele Tour ist kostenlos, der Museumseintritt ist an diesem Tag für Kinder frei, Erwachsene zahlen ermäßigt 2 €

Mit freundlicher Unterstützung von: Drei Magier Spiele | Selecta Spielzeug | Schmidt Spiele

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung