Leichte Sprache Gebärdensprache

AMBERG.MUSEUM

Veranstaltungen


Neben regelmäßig wechselnden Sonderausstellungen bietet das Stadtmuseum Amberg mit weiteren Veranstaltungen wie Erlebnis- und Thementagen, Kreativmärkten, Ferienprogrammen für Kinder, Workshops für Erwachsene, Schätztagen, Lesungen oder Zeitzeugengesprächen ein abwechslungsreiches Kultur- und Kreativangebot.

Eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen im Stadtmuseum Amberg finden Sie auf dieser Seite.


Internationaler Museumstag

Sonntag, 19.05.2024 | 11-17 Uhr | Stadtmuseum


Eintritt frei.

11-17 Uhr
Actionbound "Entdecke Dein Museum!"
Digitale Schnitzeljagd auf dem eigenen Smartphone oder Tablet.

11 Uhr
Künstlerführung und Gespräch mit Franz Weidinger in seiner aktuellen Ausstellung "Cesare Mirabella & Franz Weidinger" in der Stadtgalerie ALTE FEUERWACHE

11.30 Uhr
Kuratorinnenführung durch die Sonderausstellung "Film ab! Amberger Kinogeschichte(n)"

14.30 Uhr
Öffentliche Führung "Quer durchs Museum"


Kreativ und bunt: Filzträume

Samstag, 08.06.2024 | 10.30-12.30 Uhr | Workshop | Kleine Werkkantine


Tische mit Bastelmaterialien und bunten Stühlen außenherum.Blick in die Kleine Werkkantine.
Foto: Stadtmuseum Amberg

In der Werkkantine wird es bunt. Mit einer Nadel ausgestattet lassen wir unserer Kreativität beim Filzen freien Lauf. Inspiration holen wir uns in der Ausstellung und geben unseren Träumen eine Form.

Altersempfehlung: 6-12 Jahre
Kosten: 8 € inklusive Museumseintritt und Material

Buchung: vor Ort im Stadtmuseum, per Telefon unter: 09621-101284 oder per E-Mail an stadtmuseum(at)amberg.de


Hand in Hand mit Prechtls-Handliniendruck: Gruppenmalerei

Samstag, 10.08.2024 | 10.30-12.30 Uhr | Workshop | Kleine Werkkantine


Tische mit Bastelmaterialien und bunten Stühlen außenherum.Blick in die Kleine Werkkantine.
Foto: Stadtmuseum Amberg

Der gebürtige Amberger Michael Mathias Prechtl ist bekannt für seinen Handliniendruck. Nachdem wir uns seine Bilder im Museum angesehen haben, malen und drucken wir gemeinsam darauf los. In Teamwork entsteht so ein großes Gruppenbild von dem am Ende jeder etwas hat.

Altersempfehlung: 6-12 Jahre
Kosten: 8 € inklusive Museumseintritt und Material

Buchung: vor Ort im Stadtmuseum, per Telefon unter: 09621-101284 oder per E-Mail an stadtmuseum(at)amberg.de


Tag des Offenen Denkmals

Sonntag, 08.09.2024 | Stadtmuseum


Hausecke mit imposant aufragendem abgetrepptem Giebel mit weißer Fassade und ockerfarbener Einfassung.Blick auf den Giebel des Stadtmuseums im historischen Baustadel.
Foto: Wolfgang Steinbacher

11 Uhr | Denkmalforscherinnen und -forscher (für Kinder und Jugendliche)
Wenn wir vor historischen Gebäuden stehen, fragen wir uns häufig, was sich wohl hinter der Fassade verbirgt. Für uns ist allerdings genau das spannend, was von außen sichtbar ist. Gemeinsam erforschen wir die Fassade des Amberger Stadtmuseums, mit historischem Baustadel und Neubau. Welche Geheimnisse verraten uns die alten und neuen Steine?
Alter: 8-14 Jahre
Dauer: 60 Minuten
Treffpunkt: Stadtmuseum Amberg
Anmeldung: vor Ort im Stadtmuseum, per Telefon unter: 09621-101284 oder per E-Mail an stadtmuseum(at)amberg.de

13 Uhr | 550 Jahre Amberger Hochzeit
Vor 550 Jahren fand in Amberg eines der glanzvollsten Feste des Mittelalters statt: die Amberger Hochzeit. In der Kurzführung begeben wir uns auf eine kleine Zeitreise durch die mehrtägigen Hochzeitsfeierlichkeiten. Wir beginnen am Hochzeitsbrunnen am Amberger Marktplatz und enden im Stadtmuseum Amberg.
Dauer: 45 Minuten
Treffpunkt: Hochzeitsbrunnen am Marktplatz
Anmeldung: vor Ort im Stadtmuseum, per Telefon unter: 09621-101284 oder per E-Mail an stadtmuseum(at)amberg.de


Lange KoOpf-Kunst-Nacht

Freitag, 27.09.2024 | 18-24 Uhr | Stadtgalerie


Gemälde mit einem sitzenden Hund und einer in Schritt-Pose befindlichen Frau in leuchtenden Pinktönen.Kunst und Musik bei der Langen KoOpf-Nacht 2023.
Foto: Stadtmuseum Amberg

KoOpf, das Oberpfälzer Kultur-Netzwerk feiert am 27. September 2024 von 18 bis 24 Uhr die zweite Lange KoOpf-Kunstnacht.

Speziell in Amberg haben gleich zwei Institutionen – das Luftmuseum und die Stadtgalerie ALTE FEUERWACHE – geöffnet und bieten ein abwechslungsreiches Programm an.

Details folgen.


Lange Kino-Musik-Nacht zur Sonderausstellung "Film ab!"

Samstag, 05.10.2024 | 19-24 Uhr | Stadtmuseum


Bunt beleuchteter KinosaalBunt beleuchteter Kinosaal im Cineplex Amberg
Foto: Dominik Lenz

Lange Museumsnacht mit Filmmusik, Disco, Führungen, Essen und Getränken zum Ende unserer Sonderausstellung "Film ab! Amberger Kinogeschichte(n)".

Details folgen.


Nachts erwachts im Stadtmuseum

Samstag, 16.11.2024 | 17-22 Uhr | Stadtmuseum


Mittelalterlich gekleidete Person neben einem Tisch zwischen zwei Ritterrüstungen stehend.Ritterrüstungen im Stadtmuseum

Was passiert eigentlich nach 17 Uhr, wenn das Museum schon geschlossen hat? Werden etwa die Objekte lebendig?

Ein sprechendes Kunstwerk ist aus der Dauerausstellung zum Künstler Michael Mathias Prechtl bekannt, doch ist sonst noch jemand bei Dunkelheit im Haus unterwegs? Stolzieren dann nachts Ritter umher oder kommt gerade eine Dame vom Einkaufen im Tante-Emma-Laden?

Am Samstag, den 16. November 2024 gibt es  von 17 bis 22 Uhr Gelegenheit diesem Geheimnis im Stadtmuseum Amberg auf die Spur zu gehen und das Museum und seine Dauerausstellungen zu abendlicher Stunde zu erkunden.

Weitere Details folgen.


Vorweihnachtliche Kreativität: Weihnachtswald

Samstag, 30.11.2024, 10.30-12.30 Uhr | Workshop | Kleine Werkkantine


Tische mit Bastelmaterialien und bunten Stühlen außenherum.Blick in die Kleine Werkkantine.
Foto: Stadtmuseum Amberg

Wir lassen uns von unserer Vorfreude auf Weihnachten und der winterlichen Jahreszeit inspirieren. Das Motto der Weihnachtswerkstatt ist dieses Jahr Weihnachtswald. Gemeinsam erleben wir magischen Bastelspaß.

Altersempfehlung: 6-12 Jahre
Kosten: 8 € inklusive Museumseintritt und Material

Buchung: vor Ort im Stadtmuseum, per Telefon unter: 09621-101284 oder per E-Mail an stadtmuseum(at)amberg.de