Leichte Sprache

AMBERG.MUSEUM

Stadtgalerie ALTE FEUERWACHE im Stadtmuseum Amberg

  • Jahresprogramm 2022

  • SPARDA-Bank-Kunstpreis Amberg

  • Aktuelle Ausstellung

Die Stadtgalerie ALTE FEUERWACHE im Stadtmuseum Amberg ist ein städtischer Ausstellungsraum mit rund 170 qm Fläche für Ausstellungen im Bereich der bildenden Kunst. Der Schwerpunkt der Ausstellungen liegt dabei auf Zeitgenössischer Kunst aus Ostbayern. Die niveauvolle Darstellung reicht dabei von Malerei, Grafik, Plastik, Objekt, Fotografie, Neue Medien bis hin zur Installation.

Jährlich finden ca. sieben Wechselausstellungen statt. Die Stadtgalerie ALTE FEUERWACHE wird auch im Ausstellungsjahr 2022 vom Gewinnsparverein der Sparda-Bank Ostbayern e.V. gefördert.

Die Stadtgalerie ALTE FEUERWACHE ist seit 2015 Mitglied in der Kulturkooperative Oberpfalz - KoOpf, ein Netzwerk mit derzeit 20 Mitgliedern und weiteren drei Partnern in Tschechien und einem in Niederbayern.

Der Eingang erfolgt grundsätzlich über das Stadtmuseum.
Der Eintritt ist frei!

 

Ansprechpartner / Organisation

Stadtmuseum Amberg 
Zeughausstraße 18, 92224 Amberg
Telefon: +49 9621-101284
Mail: stadtgalerie(at)amberg.de

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Öffnungszeiten und Bedingungen zum Zugang der Stadtgalerie: weitere Informationen

Dienstag bis Freitag:
11 bis 16 Uhr
Samstag und Sonntag:
11 bis 16 Uhr
11 bis 17 Uhr
Montag geschlossen!

Mögliche Sonderöffnungszeiten können bei den jeweiligen Ausstellungen entnommen werden.


Adresse

Stadtgalerie Alte Feuerwache
im Stadtmuseum Amberg
Zeughausstraße 18
92224 Amberg
Telefon: +49 9621-101284